Beschreibung

Deep Blue – darum geht’s

Deep Blue ist ein spannendes und herausforderndes Familienspiel, in dem ihr in den Tiefen des Ozeans nach Schätzen sucht. Bei dieser riesigen Unterwasser-Schatzsuche tretet ihr gegen eure Mitspieler an. Ziel ist es, die meisten Siegpunkte zu sammeln, indem ihr Tauchgänge zu den Wracks leitet, Schätze in eure Boote ladet und die Fähigkeiten eurer Crew nutzt. So eine Schatzsuche besteht aus vielen kleineren Tauchgängen, die reihum von den Spielern geleitet werden. Man kann nicht bei jedem Tauchgang dabei sein, weshalb man im Voraus planen muss. Versucht von den Spielzügen eurer Mitspieler zu profitieren. Doch riskiert nicht zu viel! Womöglich geht euch sonst die Luft aus!

Zunächst heuert ihr in Deep Blue eine Crew aus Tauchern, Seeleuten und Historikern an, die euch dabei hilft, die besten Tauchstellen zu sichern. Bei den Tauchgängen spielt auch das Glück eine Rolle. Aus einem Stoffbeutel werden Steine gezogen, die zum einen wertvolle Schätze (=Siegpunkte) sein können, zum anderen aber auch die Gefahren des Ozeans darstellen. Zieht ihr zu viele der Gefahren aus dem Beutel, kann es sein, dass ihr euren Tauchgang abbrechen müsst. Ihr habt jedoch auch die Möglichkeit die Gefahren abzuwenden. Gelingt euch das nicht, dann ist der Tauchgang für euch beendet.

Links